Der Brautstrauß – welche Blumen sind beliebt?

Heiraten ist was Tolles, wenn man den Mann fürs „Leben“ gefunden hat! Die einen heiraten ganz klein nur für sich, die anderen riesengroß standesamtlich und kirchlich am selben Tag und andere wiederum feiern ihre Hochzeit gleich mehrere Tage am Stück! So eine Hochzeit ist schon ein großes Ding. Die Optik steht an diesem Tag absolut im Vordergrund und Mann und Frau geben dafür so richtig viel Geld aus. Oft nach dem Motto: koste es was es wolle, denn heiraten tut man ja eigentlich nur einmal im Leben!

An diesem Tag darf ein besonderer Hingucker auf keinen Fall fehlen: der Brautstrauß! Was wäre eine Braut ohne ihn? Der Brautstrauß ist neben dem Bräutigam als schönes Accessoire und dem himmelbezauberndsten Brautkleid und natürlich den Ringen – meiner Meinung nach – das wichtigste Accessoire an diesem Tag!

Den Brauch des Brautstraußes gibt es seit der Renaissance. Da das Thema Hygiene während dieser Epoche nicht so groß geschrieben wurde und in der Kirche während der Trauung zusätzlich noch Weihrauch verteilt wurde und somit einiger Mief zusammenkam, half der Strauß, der zu der Zeit stark duftend daher kam, vor einem Ohnmachtsanfall der Braut.

Wie sieht denn so ein Brautstrauß aus? Regeln gibt es dafür eigentlich keine! Blumen sollten es sein oder zumindest etwas Pflanzenartiges! Die meisten, die ich bisher gesehen habe, enthalten Rosen. Rosen in Rosa, Rosen in Rot, Rosen in Weiß! Alles dabei! Dabei gibt es natürlich noch wesentlich interessantere Blütenpflanzen, die sich für die Hochzeit eignen. Was meint ihr? Wie sollte euer Brautstrauß aussehen? Oder wie sah er aus?

Brautstrauß für eine standesamtliche Hochzeit. Nicht in Weiß.
Brautstrauß für eine standesamtliche Hochzeit. Nicht in Weiß. Foto: Kathrin Rehling-Dückinghaus
www.christineconstantine.co.uk/
Ein Brautstrauß, der nur aus weißen Rosen besteht, kann dennoch gerade wegen seiner Schlichtheit ins Auge fallen und wirkt elegant. Foto: Christine Constantine, http://www.christineconstantine.co.uk

 

Ein in Weiß gehaltener Brautstrauß.
Julia Schick macht wunderschöne Hochzeitsfotografie. Website: http://www.juliaschickfotografie.de
Rosa Rosen mit violetten und weißen Blüten kombiniert.
Rosa Rosen mit violetten und weißen Blüten kombiniert. Foto: Julia Schick
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s