Wie beschneide ich bloß meinen Johannisbeerstrauch?

Seit zwei Tagen bin ich aus meinem Kroatienurlaub zurück, aus dem ich viele schöne Pflanzenaufnahmen für euch mitgebracht habe. Diese werde ich euch in den nächsten Tagen vorstellen.

Glücklicherweise hat sich meine liebe Nachbarin um meine Pflanzen während meiner Abwesenheit gekümmert, so dass keine von ihnen verdursten musste. Ich habe jedoch nicht daran gedacht, meinen Johannisbeerstrauch, der bei mir seit März dieses Jahres auf dem Balkon steht, zurückzuschneiden. So habe ich eben fix im Internet recherchiert und festgestellt, dass ich ihn schon längst hätte beschneiden können. Direkt nachdem der Strauch Früchte getragen hat. Zum Glück kann man Johannisbeersträucher aber auch noch bis zum Einbruch des Winters kürzen. Ich habe es direkt heute gemacht. Ist gar nicht so schwer. Da ich keine Gartenschere zuhause habe, hat mir ein Küchenmesser ausgeholfen.

Eigentlich sollte man jeden zweiten Seitentrieb kürzen und – je nach Anzahl der Haupttriebe ingesamt – auch die Haupttriebe bis zum Boden abschneiden. Dabei am besten keinen Stummel aus dem Boden schauen lassen, sondern komplett abschneiden!

Unter folgendem Link gibt es ein sehr schönes anschauliches Video, wie ihr euren Johannisbeerstrauch (rot, weiß oder schwarz) zurückschneiden könnt, damit die Pflanze auch in den nächsten Jahren noch Früchte tragen wird: Video Johannisbeerstrauch zurückschneiden

Kann ich meinen Johannisbeerstrauch auch im Winter einfach auf dem Balkon stehen lassen? Die Antwort lautet: JA! Aber bitte mit frostschützendem Material abdecken. Am besten mit Stroh oder gleich den ganzen Kübel mit einem isoliernden Material einwickeln und ihn am besten, sofern vorhanden, unter eine Überdachung platzieren, so dass er nicht direkt der Witterung ausgesetzt ist. Wenn es keinen Frost gibt, sollten alle Pflanzen auf dem Balkon auch weiterhin gegossen werden, da ansonsten die Gefahr besteht, dass die Pflanzen vertrocknen.

So beschneidet ihr euren Johannisbeerstrauch
So sah mein Johannisbeerstrauch vorm Zuschnitt aus.

 

So wird die rote Johannisbeere richtig zurückgeschnitten.
Und so sieht der Strauch aus, wenn er zurückgeschnitten worden ist.

 

Wie man den Johannisbeerstrauch richtig zurückschneidet.
Nun ist der Johannisbeerstrauch zurückgeschnitten und ich hoffe auf viele rote Beeren im kommenden Jahr.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s