Gutes Buch: Die Pflanzen Mitteleuropas

Über einen Online-Versandhändler habe ich mir vergangene Woche ein Pflanzenlexikon bestellt mit über 1.500 Arten ganz Mitteleuropas. Das Buch nennt sich „Die Pflanzen Mitteleuropas“, erschienen 2012 im BLV Buchverlag München. Es umfasst 543 Seiten mit ganz tollen Pflanzenzeichnungen von A wie Absinth bis Z wie Zostera marina. Ein Traum von gebundenem Pflanzenlexikon. Ich bin total verliebt. Mit diesem Buch schaffe ich für meine weiteren Blogbeiträge die Grundlage, mehr ins Detail bei einzelnen Artikel zu Pflanzen gehen zu können, so dass ich nicht nur bei Wikipedia nachschlagen werde. Leider passt es nicht in meine Handtasche. Dafür ist es mir auch zu schwer. Aber ich kann abends schön drin schmökern und dazulernen.

Die Pflanzen Mitteleuropas in einem tollen Lexikon
Die Pflanzen Mitteleuropas in einem tollen Lexikon
Detailgetreue Pflanzenzeichnungen
Das Pflanzenlexikon ist Gold wert!
Die Pflanzen Mitteleuropas
Tolle Pflanzenzeichnungen von Stefan Caspari.
Balkonblumen voller Farbenpracht
Balkonblumen voller Farbenpracht
Blumenstrauß von der Wiese
Blumenstrauß von der Wiese

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Gutes Buch: Die Pflanzen Mitteleuropas

  1. Vielen „Dank für die Blumen“ im wahrsten Sinne des Wortes. Ich freue mich, dass ich/wir bei Ihnen so gut „angekommen“ sind! Herzliche Grüße aus München: Stefan Caspari (Illustrator und Mit- Autor des Buches „Die Pflanzen Mitteleuropas“)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s